Modebranche Schweiz: Aus der Schweiz raus in die Welt

Modebranche SchweizSie verfügen über handwerkliches Geschick und zeichnerisches Talent? Ihr Traumberuf ist der des Modedesigners, der Personal Stylistin oder der Schneiderin? In dem Fall sollten Sie sich für eine Ausbildung an unserer Swiss Fashion Academy entscheiden. Hier können Sie zwischen diversen Bereichen auswählen. Je nach Ihren Vorstellungen wählen Sie den passenden Lehrgang aus und starten durch in Ihren Traumberuf in der Modebranche Schweiz.

Welche Lehrgänge sind möglich?

Die Ausbildung an unserer Fachschule für Mode ist breit gefächert. Sie können Fachkurse in mehreren verschiedenen Bereichen absolvieren. Sie entscheiden, auf welchem Gebiet der Mode Sie sich heimisch fühlen. Welches Gebiet weckt Ihr besonderes Interesse? Das entscheiden Sie ganz alleine. Natürlich können Sie auch mehrere Studiengänge belegen. Wenn Sie sich zunächst für den Lehrgang Nähen und Modellieren entscheiden, dann setzen Sie damit auch eine optimale Grundlage für andere Studiengänge. Beispielsweise für den Studiengang Modedesign. Aber auch eine Ausbildung als Personal Stylist führt Sie in einen spannenden Beruf in der Modebranche Schweiz.

Wie lange dauert eine Ausbildung im Bereich der Modebranche Schweiz

Die Dauer des Studiums hängt davon ab, welchen Lehrgang Sie auswählen. Möchten Sie als Personal Stylist durchstarten, dann dauert der Personal Styling Kurs 3 Monate. Dieses Studium bietet sich an, wenn Sie als Personal Stylist oder Fashion Consultant tätig werden möchten.

Streben Sie eine Tätigkeit als Modedesigner an, um beispielsweise Ihre eigenen Kreationen anzubieten, dann dauert dieses Studium 12 Monate. Hier würde es sich anbieten, zuvor den Kurs Schneidern und Modellieren zu belegen. In dem Fall kommen weitere 6 Monate Ausbildungszeit hinzu.

Sie könnten aber auch ausschliesslich den Kurs Nähen, Schneidern, Modellieren absolvieren um dann direkt als Modeschneider oder Fachkraft für Modeschneiderei in die Welt der Modebranche Schweiz durchzustarten.

Voraussetzungen für die jeweiligen Studiengänge

Wenn Sie als Modedesigner tätig werden möchten, dann sollten Sie ein Mindestalter von 16 Jahren aufweisen, um diesen Studiengang an unserer Fachschule zu belegen. Sie sollten interessiert am Wissenserwerb und an der Forschung in Sachen Mode, Rohstoffe, Marktentwicklung und Trends.

Wichtig sind zeichnerische Fähigkeiten, handwerkliches Geschick sowie ein Sinn für Ästhetik. Diese Voraussetzungen gelten auch für den Beruf als Schneiderin oder Fachkraft für Modeschneiderei.

Als Personal Stylist ist es natürlich auch wichtig, die oben bezeichneten Voraussetzungen zu erfüllen. Sie sollten ferner mit Menschen umgehen können und ein gewisses Einfühlungsvermögen mitbringen.

Das Interesse an der gesamten Welt der Modebranche Schweiz wird bei allen Lehrgängen vorausgesetzt.

Starten Sie durch in den Traumberuf

Die Modebranche Schweiz bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, den eigenen Traum zu realisieren. Eine gute Ausbildung bietet Ihnen die perfekten Chancen, erfolgreich in Ihren Traumberuf zu starten.

Natürlich können Sie auch immer wieder die Lehrgänge an unserer Swiss Fashion Academy nutzen, um für eine qualifizierte Weiterbildung zu sorgen. Sie entscheiden selber, welche Ausbildung Sie zunächst absolvieren möchten und haben so die Möglichkeit, für einen schnellen Einstieg in die Modebranche Schweiz.

Dank der fundierten Ausbildung an unserer Fachschule für Mode dürfen Sie sich auf eine erfolgreiche Tätigkeit als Modedesigner, Personal Stylist oder auch als Fachkraft für Modeschneiderei freuen. Starten sie heute noch in Ihre Zukunft mit einem Studium an der Swiss Fashion Academy.

Print Friendly, PDF & Email