Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren

/Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren
Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren 2017-05-26T22:29:47+00:00

Kurs: Schneidern, Nähen und Modellieren - Sie möchten nähen lernen? Wir machen in unserem Nähkurs nähen lernen leicht! Werden Sie Modeschneider über unsere Schneider Ausbildung.

Fashion Schule – Schneider Ausbildung: Modeschneider bzw. Schneider werden

Modeschneider / Schneider werden: der Nähkurs Schneidern, Nähen und Modellieren

Sie möchten Nähen lernen? Ihr Traumberuf ist Modeschneider? Sie möchten eine Schneider Ausbildung absolvieren? Dann sind Sie an der Swiss Beauty Academy genau richtig! Die Swiss Beauty Academy in Zürich hat neue Plätze für den Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren zu vergeben. Ein Nähkurs, der mehr zu bieten hat, als lediglich Nähen lernen. Vielmehr bilden wir Fachkräfte für diesen Sektor aus und bieten nicht nur unseren Nähkurs, sondern alle Kurse und Seminare auf Deutsch an. Erfüllen Sie sich Ihren Traum und werden Sie über unsere Schneider Ausbildung Modeschneider bzw. Fachkraft für Modeschneiderei.

Machen Sie eine Schneider Ausbildung und werden Sie zum Beispiel Modeschneider über unseren Nähkurs oder einen der anderen Kurse, die wir anbieten:

– Kurs Schneidern und Nähen (3 Monate)

– Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren (6 Monate)

Optional:

– Berufsfachkurs Modedesign  (7 bis 12 Monate)

Unsere Schule bietet den Nähkurs Schneidern, Nähen und Modellieren in mehreren Sprachen an. Unser Nähkurs, die Schneider Ausbildung, und alle anderen Kurse stehen damit allen offen, die Nähen lernen möchten, und z.B. Modeschneider werden wollen. Das aktuelle Angebot finden Sie übrigens auf unserer Website Swiss Beauty Academy. Wie es bei allen unseren Kursen der Fall ist, so findet auch bei unserer Schneider Ausbildung, dem Nähkurs Schneidern, Nähen und Modellieren, der praktische Unterricht teilweise in gemischten Gruppen statt. Ein klarer Vorteil, denn auf diese Weise kann im Laufe des Kurses ein Austausch mit anderen Kulturen erfolgen.

 

Berufsbild der Fachkraft für Modeschneiderei

Haben Sie die Schneider Ausbildung, den Nähkurs Schneidern, Nähen und Modellieren, erfogreich abgeschlossen, dann erhalten Sie ein Zertifikat als Fachkraft für Modeschneiderei. Sie arbeiten dann in der Modebranche zum Beispiel als Modeschneider und entwerfen Bekleidung und/oder Accessoires mit dem erforderlichen technischen Wissen. Modeschneider entwerfen übrigens u.a. die Schnittmuster, um funktionelle Stücke zu kreieren, die den Trends entsprechen. Um als Moderschneider tätig zu werden, bedarf es allerdings mehr als nur Nähen lernen. Vielmehr sind dazu sind Kenntnisse in Kalkulation, Gestaltung, Produktion, Kostenrechnung und Qualitätskontrolle notwendig. Um in diesem Sektor als Modeschneider tätig zu sein, muss der Bewerber kreativ und flexibel sein sowie präzise arbeiten können. Diese Fähigkeiten sind sicherlich grundlegend für eine Schneider Ausbildung.

 

Ziele des Kurses Schneidern, Nähen und Modellieren:

Nach Beenden des sechsmonatigen Kurses Schneidern, Nähen und Modellieren werden die Kursteilnehmer in der Lage sein selbstständig zu arbeiten, Schnittmuster zu entwerfen und können zudem Stücke für Kunden nähen. Abgesehen davon werden sie bei einem Bekleidungshersteller im Bereich Entwicklung ebenso wie beispielweise als Qualitätsprüfer arbeiten können.

 

Voraussetzungen für die Einschreibung in den Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren:

 Mindestalter 16 Jahre

– Interesse an Wissenserwerb und Forschung (Mode, Rohstoffe, Marktentwicklung sowie Trends)

– Ferner sollten Sie über Grundkenntnisse im Zeichnen verfügen, einen Sinn für Ästhetik haben und handwerkliches Geschick mitbringen

 

Theoretische Kursinhalte:

– Was macht ein Schneider?

– Kenntnisse im Umgang mit Nähmaschinen und deren Funktionen (Haushaltsnähmaschine, Industrienähmaschine, Overlock-Nähmaschine sowie Zickzack-Nähmaschine)

– Die gebräuchlichsten Stoffe und wie man sie identifiziert

– Nadeltypen und deren Bestimmung

– Spezifische Lineale und Schablonen zum Modellieren von Kleidung

 

Praktische Kursinhalte:

– Wie Reissverschlüsse, Knöpfe und Knopflöcher genäht werden

– Nähmaschinen und ihre Funktionen

– Nadeltypen und deren Bestimmung

– Arbeiten mit empfindlichen und glatte Stoffen sowie mit Leder

– Arbeiten mit speziellen Schneiderlinealen

– Feine Appreturen

– Saum manuell und mit Nähmaschine nähen

– Zuschnitt

– Taschenarten und wie man sie an das gewünschte Stück anpasst

– Konzeption von Ärmeln und ihre grundlegende Gestaltung

– Konzeption von Krägen und ihre grundlegende Gestaltung

– Stücke entwerfen: Schnitt / Gestaltung von geraden Röcken, klassischen Blusen, Kleidern sowie Stoffhosen und klassischen Blazern

– Grundlegende Modellierung und Anpassung von Stücken nach eigenen Ideen

 

Regelmässige Beurteilung und Abschluss des Kurses Schneidern, Nähen und Modellieren:

Die theoretischen und praktischen Tests sowie die schriftlichen Arbeiten werden von den Kursdozenten korrigiert und bewertet. Es wird erwartet, dass die Schüler über die Zeit und das Interesse verfügen, um eigenständig zu recherchieren und die theoretischen Inhalte zu vertiefen. Es ist ferner von grundlegender Bedeutung, die im Kurs erlernten Techniken zuhause zu üben. Als Kursarbeit müssen die Studierenden einen geraden Rock präsentieren und eine klassische Bluse, ein Kleid und eine Hose. Studierende, die den Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren erfolgreich abschliessen, erhalten das Zertifikat der Swiss Beauty Academy. Dieses Zertifikat garantiert, dass Sie über die notwendigen Kenntnisse verfügen, um selbständig oder als Angestellter in diesem Sektor zu arbeiten.

 

Termine und Preis des Kurses:

 

Kurs-bezeichnungKursbeginnDauerUnterrichtstag(e)UhrzeitGesamtpreisVorauszahlung 20%Monats-raten
Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren18.01.20186 MonateDonnerstag09:00 - 18:004’995.-999.-666.-
PrivatunterrichtAuf AnfragevariiertAuf Anfrageflexibel65.- /Stunde

Die Materialliste für den Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren ist für jeden eingeschriebenen Schüler verbindlich. Ferner wird die Swiss Beauty Academy  eine Liste mit den notwendigen Materialien für den persönlichen Gebrauch in Höhe von 4.000 CHF zur Verfügung stellen. Diese Summe beinhaltet ein Laptop sowie eine Nähmaschine, die notwendig sind, um die theoretischen und praktischen Aufgaben zuhause erledigen zu können.

 

Rabatt auf die Kursgebühren:

 

Übrigens freuen wir uns auf Ihren Besuch, bei dem wie Ihnen unseren Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren persönlich vorstellen werden. Nehmen Sie ebenfalls auch die Gelegenheit wahr, an einem halbtägigen Unterricht unserer Akademie teilzunehmen, um uns unverbindlich kennenzulernen.

 

Kontakt aufnehmen
Print Friendly, PDF & Email