Modedesign Studium oder Ausbildung: Starten Sie durch mit einer fundierten Ausbildung

Modedesign Studium oder AusbildungDie Welt der Mode ist besonders spannend und vielseitig. Ein Beruf in diesem Bereich ist für Sie der ganz grosse Traum? Dann starten Sie durch mit einem Modedesign Studium oder Ausbildung an unserer Swiss Fashion Academy. Als Modedesigner erhalten Sie hier die benötigten Fachkenntnisse um in der Modewelt erfolgreich zu arbeiten.

Wie sieht der berufliche Alltag des Modedesigners aus?

Wenn Sie an den Modedesigner denken, dann fallen Ihnen sicherlich als erstes glamouröse Modenschauen ein, die von einem grossen Publikum besucht werden. Das ist die eine Seite des Berufes. Aber um ein erfolgreicher Modedesigner zu werden, gehört noch sehr viel mehr dazu. Das Modedesign Studium oder Ausbildung an unserer Fachschule macht Sie mit sämtlichen Kenntnissen und Fertigkeiten vertraut, die Sie benötigen.

Dazu gehören neben dem Schneidern und Modellieren auch die entsprechenden Kenntnisse bezüglich der Produktion und des Vertriebs. Die Qualitätskontrolle muss ordnungsgemäss durchgeführt werden und besonders wichtig ist natürlich der Überblick über die Kosten. Als Modedesigner ist es des Weiteren erforderlich, auch immer einen Blick auf das Weltgeschehen zu haben.

Als erfolgreicher Modedesigner wird es Ihnen gelingen, eigene Kollektionen zu erstellen und die Modetrends von morgen massgeblich mit zu beeinflussen. Ihre Kreationen sollen den Anforderungen der Endkunden entsprechen, sie sollten mit Originalität überzeugen und zudem einen praktischen Nutzen vorweisen.

Voraussetzungen für ein Modedesign Studium oder Ausbildung

Die wichtigste Voraussetzung, die Sie als Studierender mitbringen sollten, ist natürlich das Interesse an der Mode und ihrer Geschichte. Um an unserer Swiss Fashion Academy ein Modedesign Studium oder Ausbildung zu absolvieren, sollten Sie über ein Mindestalter von 16 Jahren verfügen. Wichtig sind weiterhin zeichnerische Fähigkeiten, handwerkliches Geschick und ebenso der Sinn für Ästhetik.

Auch ein Interesse am Wissenserwerb im Hinblick auf die neuesten Trends, die Marktentwicklung sowie die benötigten Rohstoffe sollte vorhanden sein. Wenn Sie sich dann dazu entschliessen, Modedesign an unserer Fachschule zu studieren, dann sind Sie Ihrem Traumberuf schon einen Schritt entgegengegangen.

Dauer und Inhalt des Studiums

Das Modedesign Studium oder Ausbildung an unserer Swiss Fashion Academy dauert 12 Monate. Es ist allerdings sehr zu empfehlen, zuvor noch den 6-monatigen Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren zu belegen.

Damit schaffen Sie sich einen optimalen Einstieg in Ihren Studiengang. Durch diese Ausbildung ist es Ihnen möglich, einen schnellen Einstieg als Modedesigner zu erzielen und direkt in Ihrem Traumberuf durchzustarten.

Ausbildung in Theorie und in der Praxis

Das Modedesign Studium oder Ausbildung erfolgt in der Theorie wie auch in der Praxis. Sie beschäftigen sich im theoretischen Teil unter anderem mit der Geschichte der Mode, dem Modedesign, der Gewebekunde aber ebenfalls mit der Erstellung von Kollektionen sowie Computergrafik und Photoshop.

Im praktischen Teil geht es dann im Wesentlichen um das Nähen, das Modellieren sowie die Gewebekunde und eine Modenschau. Diese wird auch Teil Ihrer Abschlussprüfung sein. Neben theoretischen Prüfungen und schriftlichen Arbeiten, die als Referat präsentiert werden müssen, wird von den Studierenden eine Modenschau organisiert. Auf diese Weise können Sie einem ausgewählten Publikum Ihre ersten eigenen Kreationen präsentieren.

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums erhalten Sie das Diplom der Swiss Fashion Academy.

Print Friendly, PDF & Email