Die Welt der Mode lockt mit einem Traumberuf

Modedesignerin ZürichKreativität, Phantasie und ein Gefühl für neue Modetrends sollten Sie haben, wenn Sie als Modedesignerin Zürich in Ihrem Traumberuf arbeiten möchten. Wir bieten Ihnen an unserer Swiss Fashion Academy die Ausbildung dafür.

Sie erlernen sämtliche Grundlagen, die Sie benötigen. Alleine mit Phantasie und Kreativität werden Sie in diesem Job nicht weit kommen. Sie brauchen noch viele weitere Kenntnisse und Fertigkeiten, um auch wirklich erfolgreich tätig zu sein.

Mit der Ausbildung zur Modedesignerin Zürich stehen Ihnen die Türen der Modewelt offen. Die Ausbildung ist vielseitig und extrem spannend. Freuen Sie sich darauf, schon bald in Ihrem neuen Traumberuf durchzustarten und die Welt der Mode mit eigenen Designs zu bereichern.

Eigene Kollektionen entwerfen – ein Traum wird wahr

Mit der Ausbildung zur Modedesignerin Zürich können Sie ihn tatsächlich leben, Ihren Traum. Sie werden am Ende der Ausbildung eigene Designs entwerfen und mit Ihrer individuellen Kollektion neue Styles präsentieren. Dabei lernen Sie während der Ausbildung an unserer Swiss Fashion Academy alles rund um den Beruf der Modedesignerin Zürich.

Kompetente Ausbilder werden Sie unterrichten. Dabei bieten wir die Ausbildung in verschiedenen Sprachen an. Deutsch, Englisch, Spanisch und auch Portugiesisch sind kein Problem. Der Unterricht wird in kleinen Gruppen erfolgen. Eine intensive und individuelle Betreuung der Studierenden ist dadurch möglich.

Dies sorgt für eine effektive Vermittlung des Lehrstoffs. Sie werden mit den erforderlichen Kenntnissen und Fertigkeiten vertraut gemacht. Neben dem technischen Wissen vermitteln unsere kompetenten Lehrkräfte Ihnen diverse weitere Fertigkeiten. Auch die Praxis kommt natürlich nicht zu kurz.

Dauer und Inhalt der Ausbildung

Um den Beruf der Modedesignerin Zürich zu erlernen absolvieren Sie eine 12-monatige Ausbildung an unserer Fachschule. Um mit der Ausbildung zu starten, ist ein Mindestalter von 16 Jahren erforderlich. Ferner sind ein zeichnerisches wie auch handwerkliches Geschick besonders wichtig. Des Weiteren sollten Sie sich auch für die Rohstoffe interessieren.

Die Modetrends sollten Ihnen wichtig und auch bekannt sein. Interessieren sollten Sie sich ebenfalls für die Entwicklung der Modemärkte. Im theoretischen Unterricht erhalten Sie Einblick in die Geschichte der Mode und auch in die Gewebekunde. Ansonsten gehören natürlich die Bereich Modedesign, Nähen und Modellieren zum Inhalt des Theorieunterrichts.

Sie werden vertraut gemacht mit Mustern, Texturen, Modestilen, Trends und Farben. Die Erstellung eigener Kollektionen wird Ihnen nähergebracht und Sie werden sich mit Computergrafik und Photoshop beschäftigen.

Damit es aber nicht nur bei der grauen Theorie verbleibt, gibt es auch den praktischen Teil der Ausbildung. Dazu gehören das Nähen von Kleidungsstücken, das Modellieren, die Gewebekunde und auch eine Modenschau. Letztere ist Teil der Abschlussarbeit.

Sie werden eine Modenschau organisieren und dort Ihre eigenen Kreationen einem kleinen Publikum präsentieren.

Zwischendurch finden auch diverse theoretische Prüfungen statt. Am Ende der 12-monatigen Ausbildung erhalten Sie dann ein Diplom der Swiss Fashion Academy. Wenn Sie die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben, wird Ihnen das erforderliche Fachwissen bestätigt. Mit dem Diplom wird bescheinigt, dass Sie in der Lage sind, in Ihrem Traumberuf Modedesignerin Zürich verantwortungsvoll zu arbeiten.

Freuen Sie sich auf einen interessanten und abwechslungsreichen Beruf. Die spannende Welt der Mode steht Ihnen offen.

Print Friendly, PDF & Email