Modedesign lernen

//Modedesign lernen

Modedesign lernen

Modedesign lernen: trotz Glitzer und Glamour auf dem Boden bleiben

Modedesign lernenViele, vor allem junge Mädchen, stellen sich unter dem Beruf der Modedesignerin sicherlich eine Tätigkeit vor, bei der man ständig mit Glitzer und Glamour zu tun hat. Manche haben eventuell sogar den Traum, bei ihrer Arbeit als Modedesignerin viel mit berühmten Menschen zu tun zu haben. Natürlich ist das eine der Möglichkeiten, die besteht, wenn man Modedesign lernen möchte. Jedoch kann es auch sehr viel Spass und Freude machen, wenn man Kleidung kreiert, die den kommenden Trends entspricht. Und dabei entweder für viele Menschen interessant ist oder aber eine bestimmte Nische abdeckt. Doch egal, in welche Richtung Deine berufliche Laufbahn später einmal gehen soll, die Grundlagen sind ähnlich, wenn Du Modedesign lernen möchtest.

Ideale Voraussetzungen für Dein Studium

Die Swiss Fashion Academy bietet Dir ideale Voraussetzungen, wenn Du Modedesign lernen möchtest. Hier tauscht man sich in kleinen Gruppen mit wenigen Teilnehmern aus. Die qualifizierten Fachlehrer sind für jeden persönlich da! Theoretische Basiskenntnisse vom Skizzieren, Stoff- bzw. Gewebekunde, Marketing und Produktionsthemen werden eindrücklich vermittelt. Auch die interessante Gestaltung des Unterrichts ist uns sehr wichtig. Die praktischen Bereiche wie das Nähen auf verschiedenen Nähmaschinen und Kreieren von Accessoires führen Dich schrittweise zu Deinem Traumberuf hin. Günstig wäre es, wenn Du schon das Modul Schneidern, Nähen und Modellieren belegt hättest. Dieses gehört auch zum Angebot der Swiss Fashion Academy. Als Voraussetzungen erwarten wir nur ein Mindestalter von 16 Jahren. Ebenso ist handwerkliches Geschick und ein Sinn für Ästhetik gefragt. Und zuletzt solltest Du auch die Bereitschaft mitbringen, das Erlernte aus dem Unterricht auch Zuhause zu vertiefen.

Möchtest Du ein Diplom in den Händen halten?

Theoretische Prüfungen finden regelmässig statt, wenn Du an der Swiss Fashion Academy Modedesign lernen möchtest. Du wirst in diesem Kurs langsam darauf vorbereitet, am Schluss eine eigene Kreation zu kreieren und DEINE Kleidungsstücke zu erstellen. Diese werden bei einer Modenschau vorgestellt. Du erlebst dann das erste Mal, wie es sich anfühlt, wenn ein Publikum Deine eigene Kollektion sieht. Gleichzeitig gilt dies als Abschlussprüfung. Nach erfolgreicher Bewertung der Fachlehrer kann dies Dein Eintritt ins Berufsleben als Modedesigner sein. Die Swiss Fashion Academy händigt Dir ein Diplom aus. Dann kannst Du loslegen! Preise und Kurstermine kannst Du auf unserer Homepage einsehen oder auch telefonisch erfragen.

 

Print Friendly, PDF & Email
By |2018-01-20T13:05:32+00:00Januar 29th, 2018|Unkategorisiert|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment