Wo kann man Modedesign studieren? An der Swiss Fashion Academy!

Wo kann man Modedesign studierenWenn Du Deinen Wunschtraum, Kleidungsstücke als berufliche Aufgabe zu kreieren, verwirklichen möchtest, fragst Du Dich sicher „wo kann man Modedesign studieren?“. In Zürich bietet die Swiss Fashion Academy Dir diese Möglichkeit. In einem Zeitraum von 12 Monaten bilden Dich hier qualifizierte Fachlehrer in kleinen Gruppen zum/zur Modedesigner/in aus. Durch wenige Teilnehmer in einer Gruppe wird sichergestellt, dass jedem genug Aufmerksamkeit zuteil wird und bei Fragen und Problemen der Fachlehrer sich optimal um jeden einzelnen kümmern kann. Die Sprache, in der der theoretische Unterricht angeboten wird, kannst Du für den aktuellen Kurs auf der Homepage erfahren. Jedoch sind wir auch telefonisch erreichbar oder für ein persönliches Gespräch zu haben.

Schnupperhalbtage dienen der Information

Wenn Du die Frage „wo kann man Modedesign studieren?“ beantwortet hast, möchtest Du Dir vielleicht ein Bild von der Swiss Fashion Academy machen. Diese Möglichkeit bieten wir Dir in Form eines Schnupper-Halbtages. Dabei kannst Du Dich von unseren Angeboten überzeugen, bei den Kursstunden dabei sein und die Fachlehrer kennenlernen. Vielleicht fällt Dir dann die Entscheidung, an der Swiss Fashion Academy Modedesign zu studieren, leichter. Wenn Du magst, kannst Du Dich dann danach gleich vorort zum Modedesign-Kurs anmelden. Dieser bereitet Dich in 12 Monaten detailliert auf den Beruf des/der Modedesigners/Modedesignerin vor. Angefangen von der Gewebekunde, über die Geschichte der Mode und ihren Wandel bis hin zu Themen wie Arbeitsmarkt, Produktionskosten und Marketing wirst Du theoretische Grundlagen erhalten.

Der praktische Teil des Modedesign Studiums

Im praktischen Teil des Modedesign Studiums dreht sich alles hauptsächlich um das Kreieren von Kleidungsstücken und das technische Know-how zu deren Erstellung. Verschiedene Nähmaschinen und Nadeln auszuwählen, um bestimmte Details an Kleidungsstücke zu nähen, wird für Dich dann kein Problem mehr sein. Nachdem während der gesamten Studienzeit immer wieder Dein theoretisches und praktisches Wissen getestet und benotet wird, folgt die Abschlussprüfung. Diese besteht darin, dass Du mit eigens kreierten Kleidungsstücken eine Modenschau organisierst. Hast Du Diese auch noch erfolgreich bestanden, erhältst Du von der Swiss Fashion Academy ein Diplom. Die Frage „wo kann man Modedesign studieren?“, kannst Du anderen Interessenten dann aus eigener Erfahrung beantworten und selbst in Deinem Traumberuf Fuss fassen. 

 

Print Friendly, PDF & Email