Schneiderin Lehre – die Vorteile der Swiss Fashion Academy

Schneiderin LehreSie lieben es, an der Nähmaschine zu sitzen? Das Rattern der Nähmaschine ist Musik in Ihren Ohren? Dann bringen Sie sicherlich auch das entsprechende Talent mit. Machen Sie sich dieses Talent zunutze und setzen es um in einen erfolgreichen Beruf. Die Schneiderin Lehre an unserer Fachschule für Mode bietet Ihnen eine qualifizierte Ausbildung. Sie starten mit den besten Grundlagen in einen Beruf, der Ihnen viel Abwechslung bietet.

Lernen in Theorie und Praxis

Dieser Kurs an unserer Modefachschule in Zürich, der Swiss Fashion Academy, bietet Ihnen eine umfassende Ausbildung. Das bedeutet nicht nur theoretisches Lernen. Auch die Praxis kommt in diesem Studiengang nicht zu kurz. Das ist ganz besonders wichtig für den kreativen Beruf als Fachkraft für Modeschneiderei.

Sie beschäftigen sich also auch damit, wie Reissverschlüsse und Knöpfe genäht werden oder wie ein Saum von Hand gearbeitet wird. Daneben lernen Sie die verschiedenen Nähmaschinen sowie deren Funktionen kennen.

Die Konzeption von Ärmeln und Krägen gehört ebenfalls in den praktischen Teil Ihrer Schneiderin Lehre hinein. Des Weiteren entwerfen Sie eigene Kleidungsstücke wie gerade Röcke, klassische Blusen, Stoffhosen oder auch Blazer.

In der Theorie starten Sie mit den Grundlagen des Berufes der Schneiderin. Sie lernen die gebräuchlichsten Stoffe kennen sowie die diversen Nadeltypen. Daneben beschäftigen Sie sich mit den verschiedenen Linealen und Schablonen zum Modellieren von Kleidungsstücken.

Auf diese Weise erhalten Sie eine umfassende und grundlegende Ausbildung, die Ihnen einen optimalen Einstieg in Ihren Traumberuf ermöglicht.

Voraussetzungen für die Schneiderin Lehre

Sie sollten ein Mindestalter von 16 Jahren erreicht haben, um diese Ausbildung an unserer Swiss Fashion Academy zu absolvieren. Unbedingt mitbringen sollten Sie ein grundlegendes Interesse an der Mode, den jeweiligen Rohstoffen sowie den verschiedenen Modetrends. Auch die Entwicklung des Marktes sollte in Ihrem Interessensbereich liegen.

Um ein erfolgreiches Studium an unserer Modefachschule zu erreichen sind Grundkenntnisse im Zeichnen erforderlich. Daneben sollten Sie einen Sinn für Ästhetik mitbringen und auch über ein gewisses handwerkliches Geschick verfügen.

Mit diesen Voraussetzungen steht einer erfolgreichen Schneiderin Lehre nichts mehr im Wege und Sie dürfen sich auf eine schöne und interessante Zeit an unserer Swiss Fashion Academy freuen.

Ein vielseitiger Beruf – Modeschneider/Modeschneiderin

Als Modeschneiderin üben Sie eine sehr vielseitige Tätigkeit aus. Sie benötigen auch Kenntnisse in der Kalkulation, der Gestaltung, der Produktion sowie obendrein der Kostenrechnung und ebenfalls der Qualitätskontrolle. Sie arbeiten in der Modebranche – und damit immer am Puls der Zeit.

Neue Trends, interessante Menschen, herausfordernde Aufgaben. Die Schneiderin Lehre bietet Ihnen den Einstieg in einen Beruf, der niemals langweilig wird.

Abschluss der Ausbildung zur Schneiderin

Am Ende des Kurses ist neben den theoretischen und praktischen Tests eine Kursarbeit anzufertigen. Sie müssen einen geraden Rock, eine klassische Bluse, ein Kleid und eine Hose präsentieren.

Nach erfolgreichem Bestehen Ihrer Ausbildung erhalten Sie dann das Zertifikat der Swiss Fashion Academy. Dieses bescheinigt Ihnen, dass Sie über die erforderlichen Kenntnisse verfügen, um selbstständig oder im Angestelltenverhältnis tätig zu werden.

Freuen Sie sich auf eine vielseitige Schneiderin Lehre mit qualifizierten Fachkräften, die Sie nach bestem Wissen ausbilden sowie ausserdem unterstützen. Auf diese Weise steht Ihnen demzufolge der Weg zu einem erfolgreichen Start in Ihren persönlichen Traumberuf offen.

Print Friendly, PDF & Email