Schneider Schule Zürich – kreatives Arbeiten im Bereich der Mode

Schneider Schule ZürichSie sind handwerklich geschickt und kreativ? Wenn Sie nun auch noch davon träumen, in der faszinierenden Modewelt mitzumischen, dann bietet Ihnen unsere Swiss Fashion Academy die richtige Ausbildung dafür. Mit einem Kurs an der Schneider Schule Zürich sind Sie auf dem richtigen Weg. Bereits nach kurzer Zeit können Sie als Pilotista in Ihrem eigenen Atelier Näharbeiten anbieten. Dafür benötigen Sie den Fachkurs Schneidern, Nähen und Modellieren. Dieser vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse und macht Sie in der Praxis mit den benötigten Fähigkeiten vertraut.

Sie könnten nach bestandener Abschlussprüfung mit Ihrem Zertifikat die ersten Schritte in das Berufsleben unternehmen. Es gibt aber auch noch weitere Ausbildungsmöglichkeiten an unserer Schneider Schule Zürich.

Noch ein Schritt weiter – der Modedesign Kurs

Wenn es Ihnen nicht genügt, Näharbeiten nach vorgefertigten Entwürfen anzufertigen, gibt es natürlich weitere Kurse an unserer Fachschule. Die Swiss Fashion Academy bietet Ihnen auch die Möglichkeit, mit dem Modedesign Kurs als Modedesigner tätig zu werden.

Dieser Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von 12 Monaten. Sie sind anschliessend in der Lage, eigene Schnittmuster zu entwerfen und für Ihre Kunden Kleidungsstücke anfertigen. Sie könnten aber auch eine Tätigkeit in einer Produktionsfirma übernehmen und dort im Bereich der Qualitätskontrolle arbeiten.

Inhalt der Ausbildung an der Schneider Schule Zürich

Die Ausbildung zum Modedesigner gliedert sich auf in einen Theorieteil und einen praktischen Unterrichtsteil. Sie beschäftigen sich in der Theorie natürlich mit dem Nähen und Modellieren, aber Sie erhalten auch vielfältige weitere Kenntnisse.

Sie erhalten Einblicke in die Computergrafik und werden mit Photoshop vertraut gemacht. Des Weiteren setzen Sie sich mit Stoffmustern und Texturen auseinander. Sie lernen Designelemente und verschiedene Modestile kennen. Auch in den Bereich Marketing und die Gewebekunde schnuppern Sie hinein.

In der Praxis beschäftigen Sie sich dann überwiegend mit dem Nähen und Modellieren, der Gewebekunde und dem Vorbereiten einer Modenschau. Diese wird auch einen Teil Ihrer Abschlussprüfung bilden.

Sie werden dazu beitragen, eine eigene Modenschau vorzubereiten. Im Rahmen dieser stellen Sie dann auch Ihre ersten eigenen Kreationen einem Publikum vor. Sie werden feststellen, dass die Ausbildung an unserer Schneider Schule Zürich sehr vielseitig ist.

Unsere qualifizierten Fachkräfte unterrichten Sie in kleinen Gruppen. Dadurch ist eine sehr gute Betreuung der einzelnen Schüler gewährleistet. Der Unterricht kann in verschiedenen Sprachen erteilt werden. Der praktische Unterricht erfolgt in der Regel in gemischten Gruppen. Das fördert den Austausch zwischen den verschiedenen Kulturen. Auf diese Weise sind Sie bestens vorbereitet auf Ihre zukünftige berufliche Tätigkeit.

Das Diplom am Ende der Ausbildung

Ihre Ausbildung an der Schneider Schule Zürich endet mit einem Diplom der Swiss Fashion Academy. Dieses bescheinigt Ihnen das benötigte Fachwissen, um den Beruf des Modedesigners mit Verantwortung auszuüben. Bereits während des Unterrichts wird eine Bewertung Ihrer Leistungen durchgeführt, des Weiteren stehen theoretische Prüfungen an. Schriftliche Arbeiten, die dann als Referat präsentiert werden, gehören ebenfalls zur Abschlussprüfung dazu. Nach erfolgreichem Abschluss halten Sie dann das entsprechende Diplom in den Händen. Sie dürfen durchstarten in einen erfolgversprechenden Beruf. Freuen Sie sich auf eine kreative Tätigkeit in der spannenden Welt der Mode.

Print Friendly, PDF & Email