Ausbildung Modeschneider

//Ausbildung Modeschneider

Ausbildung Modeschneider

Ausbildung zum Modeschneider an der Swiss Fashion Academy

Ausbildung Modeschneider Sie lieben handwerkliche Tätigkeiten und nähen vielleicht sogar schon in Ihrer Freizeit? Sie wollen aus einem kreativen Hobby am liebsten Ihren Beruf machen? Was hält Sie davon ab? Wie oft denken wir, dass unsere Träume viel zu unrealistisch sind? Wie oft würden wir gerne loslegen, trauen uns aber nicht, weil wir Angst vor den Konsequenzen haben?

An dieser Stelle können wir Ihnen auf jeden Fall Mut machen: Um Ihren Traumberuf zu erlernen und die Ausbildung Modeschneider zu absolvieren, braucht es gar nicht viel. Denn die Swiss Fashion Academy macht es Ihnen ab sofort noch einfacher eine Ausbildung zum Modeschneider zu absolvieren.

Ausbildung Modeschneider: unsere Kurse

Dank der verschiedenen Kurse, die an der Swiss Fashion Academy angeboten werden, können Sie in kürzester Zeit eine Ausbildung zum Modeschneider in die Tat umsetzen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen folgenden Kursen:

  • Der Kurs „Schneidern und Nähen“ dauert drei Monate
  • Der Kurs „Schneidern, Nähen und Modellieren“ dauert sechs Monate
  • Der Berufsfachkurs „Modedesign“ dauert sieben bis 12 Monate und kann optional noch besucht werden. Dieser eignet sich vor allem für diejenigen, die ausserdem auch als Modedesigner arbeiten wollen.

Vorteile der Ausbildung zum Modeschneider in Zürich

Die Swiss Fashion Academy bietet ihre Kurse in verschiedenen Sprachen an. Vor allem im praktischen Teil der Ausbildung lernen und arbeiten Sie in gemischten Gruppen. So profitieren Sie von dem Wissen und den kulturellen Hintergründen der anderen Teilnehmer. Die Kurse werden an einem bestimmten Wochentag oder abends angeboten. Das hat den weiteren Vorteil, dass Sie zunächst Ihrer bisherigen Arbeit oder einem Nebenjob weiter nachgehen können. Ihr finanzielles Risiko ist damit extrem gering.

Sie führen nebenbei die Ausbildung zum Modeschneider durch und können nach dem erfolgreichen Abschluss gleich in Ihrem neuen Beruf durchstarten. Ausserdem ist die Arbeit des Modeschneiders sehr vielseitig. Beispielsweise entwerfen Sie später Kleidung und Schnittmuster, können für Modefirmen oder kleine Ateliers arbeiten. Selbstverständlich können Sie auch als selbstständiger Modeschneider direkt mit und für Ihren Kunden arbeiten.

Für die Ausbildung zum Modeschneider müssen Sie lediglich mindestens 16 Jahre alt sein, Grundkenntnisse im Zeichnen besitzen und über handwerkliches Geschick verfügen. Trauen Sie sich, und wagen Sie schon bald den ersten Schritt in Richtung Traumberuf als Modeschneider!

Print Friendly, PDF & Email
By |2019-04-24T10:16:59+01:00Mai 7th, 2019|Unkategorisiert|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment