Mode selber schneidern lernen an unserer Schneider Schule in Zürich

Schneider Schule ZürichAls Mensch mit Interesse an der Mode suchen Sie einen Beruf, der ganz nah dran ist am Puls der Zeit? Sie möchten kreativ und handwerklich arbeiten? Sie haben Freude am Umgang mit der Nähmaschine, Stoffen, Faden und Nadel? Dann ist der Besuch der Schneider Schule Zürich an unserer Swiss Fashion Academy für Sie genau der richtige Weg.

Als Modeschneider/in sind Sie mitten drin in der Welt der Mode. Sie fertigen Kleidungsstücke nach den entsprechenden Schnittmustern und Designs. Alles, was Sie für diesen Beruf benötigen, erlernen Sie an der Swiss Fashion  Academy, der Schneider Schule Zürich.

Erwerben Sie grundlegende Fachkenntnisse

An unserer Schneider Schule Zürich können Sie sich als Modeschneider/Moderschneiderin ausbilden lassen, um anschliessend in diesen kreativen Beruf durchzustarten. Sie erhalten nach erfolgreicher Abschlussprüfung das entsprechende Zertifikat der Swiss Fashion Academy. Dieses bestätigt Ihnen, dass Sie als Fachkraft für Modeschneiderin in vielen Bereichen der Modebranche einsetzbar sind. Als Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit werden Sie das Nähen erlernen.

Indes ist es damit alleine nicht getan. Als Modeschneider/in benötigen Sie ein sehr vielfältiges Fachwissen. Dieses wird Ihnen während Ihrer Ausbildung an der Schneider Schule Zürich von qualifizierten Fachkräften vermittelt. Sie erhalten Kenntnisse im Hinblick auf die Produktion, die Gestaltung wie auch Kalkulation, Kostenrechnung und Qualitätskontrolle. Sie verfügen nach Ihrer Ausbildung über ein grundlegendes Wissen, um Bekleidung und Accessoires anzufertigen und um diese auch zuvor zu kreieren. Denn auch das Entwerfen von Schnittmustern fällt in Ihren Aufgabenbereich als Modeschneider bzw. Modeschneiderin.

Wenn Sie an unserer Swiss Fashion Academy diesen Beruf erlernen möchten, sollten Sie nicht nur vielfältig interessiert sein. Des Weiteren gehören eine gute Portion Flexibilität sowie Präzision zu den Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten.

Dauer und Inhalt der Ausbildung

Der Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren an unserer Schneider Schule Zürich hat eine Dauer von 6 Monaten. In diesem Zeitraum absolvieren Sie einen theoretischen Ausbildungsteil und natürlich auch einen Praxisteil. In der Theorie erhalten Sie Kenntnisse darüber, was Sie als Schneider eigentlich letztendlich zu tun haben.

Sie lernen die am häufigsten verwendeten Stoffe kennen und erfahren, wie man diese identifiziert. Wichtig ist natürlich der Umgang mit den diversen Arten von Nähmaschinen. Dabei setzen Sie sich im Einzelnen mit der Haushaltsnähmaschine, der Industrienähmaschine bis hin zur Overlock- und Zickzack-Nähmaschine auseinander.

Die verschiedenen Nadeltypen und deren Bestimmung werden Sie ebenfalls kennenlernen. Auch der Umgang mit den speziellen Schablonen und Linealen die Sie zum Modellieren benötigen, wird Ihnen während Ihrer Ausbildung vermittelt.

In der Praxis arbeiten Sie dann auch mit empfindlichen und glatten Stoffen sowie mit Leder. Sie erfahren wie Reissverschlüsse eingenäht werden und erlernen das Nähen von Knopflöchern. Von der Tasche über verschiedene Kragen bis zum Ärmel beschäftigen Sie sich mit der Konzeption und der grundlegenden Gestaltung derselben. Sie entwerfen eigene Bekleidungsstücke und beschäftigen sich mit dem Modellieren und der Anpassung von Kleidungsstücken nach Ihren eigenen Vorstellungen.

Print Friendly, PDF & Email