Modedesigner Studium: Mitten hinein in die bunte Welt der Mode

Modedesigner StudiumReizt es Sie, einen Beruf auszuüben, der Sie mitten in die bunte Modewelt entführt? Haben Sie Lust auf täglich neue Herausforderungen, auf Farbe, Stoffe und kreatives Arbeiten? Dann entscheiden Sie sich für ein Modedesigner Studium an unserer Swiss Fashion Academy. Sie dürfen sich freuen auf einen Beruf, der spannend und abwechslungsreich ist. Dieser Beruf lässt Sie am Puls der Zeit arbeiten.

Kreatives Arbeiten mit viel Phantasie

Einige Voraussetzungen braucht es schon, um als Modedesigner erfolgreich arbeiten zu können. Sie sollten unbedingt zeichnerisches Talent mitbringen. Des Weiteren sind Kreativität und Phantasie wichtige Grundlagen für Ihren Erfolg als Modedesigner. Freuen Sie sich auf eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Nähmaschine wird zu Ihrem ständigen Begleiter.

Sie lernen es, eigene Schnittmuster zu entwerfen. Auch sind Sie nach Abschluss der Ausbildung in der Lage, eigene Kleidungsstücke zu schneidern. Die eigene Kollektion wird zum Abschluss der Ausbildung auf dem Laufsteg präsentiert.

Praxis und Theorie – das Modedesigner Studium

In der Ausbildung zum Modedesigner an unserer Swiss Fashion Academy werden natürlich die erforderlichen praktischen Fähigkeiten vermittelt. Des Weiteren gibt es aber noch viel mehr Wissen, das Sie benötigen um nach dem Modedesigner Studium erfolgreich tätig zu werden.

Sie erfahren alles Wissenswerte rund um die Produktion wie auch den Vertrieb ebenso alles Erforderlich bezüglich der Kosten und der Qualitätskontrolle.

Dementsprechend gehören Gewebekunde, die Geschichte der Mode, das Modedesign selber ebenso auch Computergrafik und Photoshop zum Inhalt der theoretischen Ausbildung. Sie beschäftigen sich mit Design-Elementen, Mustern, Texturen wie auch mit Farben, Stilen und den unterschiedlichen Modetrends.

Stellen Sie sich vor, dass Sie der aktuellen Mode immer um zwei Jahre voraus sind. Sie kreieren heute schon die Mode für übermorgen. Das ist tatsächlich ein spannender Beruf, der sicherlich Ihr Traumberuf sein wird.

Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung

Sie sind nach Abschluss Ihrer Ausbildung in der Lage, selbstständig zu arbeiten. Sie können eigenständig als Modedesigner tätig werden wie auch in einer Produktionsfirma ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erfolgreich einsetzen.  

Der Berufsweg ist vielseitig und bietet Ihnen diverse Chancen, erfolgreich zu arbeiten. Wichtig sind für Sie eine gewisse Flexibilität, Unternehmergeist, Führungsqualitäten sowie ein selbstbewusstes Auftreten und die Bereitschaft für Innovationen.

Wenn Sie das alles mitbringen und das Modedesigner Studium an unserer Fachschule erfolgreich absolviert haben, dann steht Ihnen tatsächlich die Tür zur bunten Welt der Mode weit offen.

Am Ende steht das Diplom

Begleitend zum Modedesigner Studium werden immer wieder Ihre Leistungen bewertet und theoretische Prüfungen durchgeführt. Schriftliche Arbeiten, die Sie dann als Referat präsentieren sind ebenfalls vorgeschrieben. Am Ende dürfen Sie dann eine Modenschau organisieren und dort Ihre ersten eigenen Kreationen präsentieren – das ist sicherlich für jeden unserer Studenten ein ganz besonderer Moment.

Ist dann das Modedesigner Studium mit Erfolg bestanden halten Sie das Diplom der Swiss Fashion Academy in den Händen. Dies bescheinigt Ihnen, dass Sie über das erforderliche Fachwissen verfügen und den Beruf des Modedesigners verantwortungsbewusst ausüben können.

Freuen Sie sich auf ein interessantes und vielseitiges Modedesigner Studium und auf einen baldigen Einstieg in ein kreatives und spannendes Berufsleben. Freuen Sie sich weiter darauf, die Mode von morgen und übermorgen mitzugestalten.

 

Print Friendly, PDF & Email