Näherin Ausbildung

//Näherin Ausbildung

Näherin Ausbildung

Näherin Ausbildung: Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf!

Näherin AusbildungIn vielen Haushalten ist das Handwerk des Nähens seit einigen Jahren wieder in Mode. Mütter nähen für Ihre Babys Wickeltaschen, Spucktücher, Mützen und Kleidung. Aber auch die eigene Kleidungskollektion kommt nicht zu kurz, und so sieht man im Sommer viele Frauen mit selbstgenähten Röcken und Kleidern durch die Strassen laufen. Doch nicht jeder möchte bloss für den Hobbybereich nähen und sich und Freunden eine Freude machen.

Um Ihren Traumberuf ausüben zu können braucht es eine Näherin Ausbildung. Diese ist Ihre Basis, um Wissen und Können zu erlernen und später im beruflichen Alltag umsetzen zu können. Eine solche Näherin Ausbildung können Sie beispielsweise an der Swiss Fashion Academy absolvieren.

Informationen zur Näherin Ausbildung

Die Näherin Ausbildung an der Swiss Fashion Academy bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Zum einen können Sie den Kurs „Schneidern und Nähen“ besuchen. Dieser dauert drei Monate. Zum anderen können Sie den sechs Monate dauernden Kurs „Schneidern, Nähen und Modellieren“ absolvieren. Alternativ können Sie anschliessend den Berufsfachkurs für Modedesign besuchen. Dieser dauert zwischen 7 und 12 Monate.

Die Näherin Ausbildung steht allen offen, die lernen möchten zu nähen – wie Sie sich später spezialisieren oder wie weit Sie sich ausbilden lassen, das hängt von Ihnen ab. Sie entscheiden, welche Kurse Sie besuchen möchten. Ein grosser Vorteil der Swiss Fashion Academy ist, dass die Näherin Ausbildung in verschiedenen Sprachen angeboten wird. So profitieren Sie von den verschiedenen Kulturen und modischen Einflüssen der jeweiligen Teilnehmer. Die gemischten Gruppen kommen vor allem im praktischen Teil der Ausbildung zur Anwendung.

Voraussetzungen für die Näherin Ausbildung

Um die Näherin Ausbildung und die verschiedenen Nähkurse an der Swiss Fashion Academy zu besuchen, gibt es einige Voraussetzungen. Zunächst einmal müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein. Ausserdem sollten Sie sich dafür interessieren, im Bereich Mode und Forschung Wissen zu erlernen und dieses zu vertiefen. Zuletzt benötigen Sie einen Sinn für Ästhetik, ein wenig handwerkliches Geschick und sollten erste Grundkenntnisse im Zeichnen besitzen.

Dank der theoretischen und praktischen Kursinhalte lernen Sie nicht nur mit den unterschiedlichsten Werkzeugen umzugehen. Stattdessen erlernen Sie vom Entwerfen und Zeichnen von eigenen Kreationen bis hin zur praktischen Umsetzung alles, was es braucht, um Ihre genähten Stücke in Händen halten können.

Print Friendly, PDF & Email
By |2019-04-24T11:10:16+01:00Juni 4th, 2019|Unkategorisiert|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment