Modedesignerin Studium: auf schnellem Weg zum Traumberuf

Modedesignerin StudiumDie Möglichkeiten für ein Modedesignerin Studium sind vielfältig. Doch je nachdem, wo Du Modedesign studieren möchtest, ist der Weg dorthin unterschiedlich. An Universitäten liegt das Hauptaugenmerk sicherlich mehr auf der künstlerischen Seite. An Modeschulen wie der Swiss Fashion Academy wird eher praxisorientiert gearbeitet. Du kommst Deinem Ziel schnell näher. In nur 12 Monaten bilden wir Dich hier in unserem Modedesignerin Studium aus. Du kannst im Anschluss selbstständig oder für ein Modeunternehmen tätig sein. Die Entwicklung, die Entwürfe und die Auswahl der passenden Materialien für eine eigene Kollektion werden dann zu Deinem Aufgabenbereich gehören. Das nötige Basiswissen und technische Know-how erlernst Du beim Modedesignerin Studium an der Swiss Fashion Academy.

Modedesignerin Studium – was dafür wichtig ist

Ein Mindestalter von 16 Jahren setzen wir jedoch bei der Anmeldung voraus. Zudem solltest Du handwerkliches und zeichnerisches Geschick mitbringen und einen Blick für Ästhetik haben. Wenn Du noch dazu kreativ bist und Deine Ideen gerne verwirklichen möchtest, bist Du bei uns sicher richtig. Durch wenige Teilnehmer in einer Gruppe, bekommt jeder das nötige Mass an Aufmerksamkeit und eine optimale persönliche Betreuung durch die Fachlehrer. In welchen Sprachen das Modedesignerin Studium im Moment unterrichtet wird, erfährst Du auf unserer Homepage, wo auch die nächsten Termine stehen. Wichtig sind zudem Geduld, Ausdauer und die Bereitschaft, auch Zuhause Zeit zu investieren, um das Erlernte zu perfektionieren.

Wie das Modedesignerin Studium abläuft

Im theoretischen Teil erlernst Du beim Modedesignerin Studium das wichtige Basiswissen über Gewebekunde, den Wandel der Mode durch die Zeiten und auch Themenbereiche wie Marketing, Arbeitsmarkt, Materialbeschaffung etc. Im praktischen Teil geht es um die Erstellung von Kleidungsstücken vom ersten bis zum letzten Schritt. in regelmässigen Abständen finden Prüfungen statt, um den Wissensstand zu überprüfen. Der Abschluss des Modedesignerin Studiums besteht darin, dass jeder Teilnehmer eine eigene Kollektion erstellen muss und diese einem Publikum bei einer Modenschau vorstellt. Der erfolgreiche Abschluss wird Dir dann durch ein Diplom der Swiss Fashion Academy bestätigt. Fortan kannst Du in der Modewelt tätig sein und Deiner Kreativität Raum geben. Bist Du Dir bei Deiner Entscheidung noch nicht sicher, bieten wir Dir die Möglichkeit, bei uns einen Schnupper-Halbtag zu verbringen.

Print Friendly, PDF & Email