Der Fachkurs Schneidern und Nähen an der Swiss Beauty Academy

Fachkurs Schneidern und NähenDie Swiss Fashion Academy in Zürich ist für ihre ausgezeichneten Ausbildungen bekannt. Hier können die Teilnehmer unterschiedliche Kurse im Beauty- & Modebereich besuchen, unter anderem auch für den Fachkurs Schneidern und Nähen. Dies Kurse werden stets in kleinen Gruppen durch geschultes Personal angeleitet. Durch intensive theoretische Lehre und viel Praxis sind die Lernenden am Ende des Kurses bestens auf den neuen Beruf oder den neuen Schwerpunkt ihrer Arbeit vorbereitet. Dies zeigt nicht nur das Zertifikat, das sie am Ende des erfolgreich abgeschlossenen Lehrgangs erhalten.

Die Swiss Beauty Academy wäre aber nicht ein solch renommierter Ausbildungsort, wenn sich die Angebote der Schule nicht immer weiter entwickeln und dabei top aktuell bleiben würden. Erstmals bietet die Schule Kurse im Bereich Modedesign an. Dabei müssen Sie sich nicht unbedingt für den einjährigen Kurs entscheiden, sondern können auch den Fachkurs Schneidern und Nähen besuchen.

Um was geht es bei diesem Kurs?

Der Fachkurs Schneidern und Nähen bietet Ihnen die Möglichkeit das Handwerk von Grund auf zu lernen. Dabei müssen Sie keinerlei technische Vorkenntnisse besitzen. Im Fachkurs Schneidern und Nähen lernen Sie die unterschiedlichen Nähmaschinen kennen – industrielle und solche, die man auch daheim nutzt. Sie erfahren alles über die verschiedenen Nadeln und Ihnen wird beigebracht, diese richtig einzusetzen. Dazu gehört auch das Lernen mehrerer Stiche. Während des Kurses erhalten Sie Einblick in die Welt der Schneider und Designer. Sie lernen Stoff zuzuschneiden und nach genauen Angaben zu nähen. Während des Kurses stellt das geschulte Fachpersonal durch theoretische und praktische Prüfungen Ihren Fortschritt fest. Nach bestandenem Kurs erhalten Sie ein Zertifikat. Doch was können Sie nach dem Ende des Fachkurses mit dem erlernten Wissen und Ihren neuen Fähigkeiten machen?

Den Fachkurs für Nähen und Schneidern nutzen

Dank des Fachkurses Schneidern und Nähen können sie anschließend in verschiedenen Arbeitsfeldern tätig werden. So können Sie beispielsweise Kleidung für Designer anfertigen. Selbstständig oder direkt beim Designer angestellt ist das Herstellen von Kleidung nach Vorgaben kein Problem für Sie. Außerdem können Sie als Schneiderin in einer Firma arbeiten, die Konfektionskleidung herstellt. Natürlich können Sie auch auf selbstständiger Basis Näharbeiten anbieten und durchführen. In den Kosten für die Kursmaterialien sind auch Laptop und Nähmaschine enthalten, sodass Sie auch daheim üben können. Sie haben Interesse an unserem Fachkurs Schneidern und Nähen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Weitere interessante informationen finden Sie auch auf unserer Facebook Seite.

Print Friendly, PDF & Email