Mode entwerfen und Kollektionen kreieren

Mode entwerfen

Mode entwerfen

Haben Sie Spaß an Stoffen, neuen Farben und Kleidungsstücken und wollten schon immer gerne Mode entwerfen? An der Swiss Fashion Academy bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch den Modedesign Kurs genau dies zu erlernen! Bei uns erhalten Sie theoretische Kenntnisse, die als Grundbaustein gelten, da die Geschichte der Mode genauso wichtig ist wie Gewebekunde und das Erlernen verschiedener Grafik-Programme zum Erstellen von Modellen am Bildschirm. Voraussetzung für den Modedesign Kurs ist ein Mindestalter von 16 Jahren. Der Kurs dauert 7 bis 12 Monate. Ansonsten sollten Sie vor allem Interesse an Mode und auch handwerkliches Geschick mitbringen. Denn der Kurs Schneidern, Nähen und Modellieren ist fester Bestandteil des Modedesign Kurses an unserer Fashion Schule. Dieser Kurs sollte schon vorher absolviert worden sein.

Was zum Mode entwerfen alles dazu gehört

Um eigene Kollektionen zu kreieren, bedarf es einiger Kenntnisse in Theorie und Praxis. Erst dann kann man Mode entwerfen, die auch bei den richtigen Zielgruppen ankommt und viele Abnehmer findet. Wer sich für Mode interessiert, der bringt sicher schon ein gewisses Maß an Kreativität mit. Dieses Interesse ist wichtig, um Freude am Modedesign Kurs zu haben. Dazu gehören außerdem noch Weitsicht und die Fähigkeit, Ereignisse in der Welt und die aktuelle Entwicklung in das Erstellen neuer Modetrends miteinzubeziehen. Diese und andere theoretische Kenntnisse erlernen Sie bei uns. Haben Sie den Kurs absoviert, dann können Sie danach selbständig arbeiten. Selbstverständlich besteht auch die Option, in einer Konfektionsfirma Mode zu entwerfen.

Praktische Fertigkeiten, die nötig sind

Im Modedesign Kurs lernen Sie Gewebekunde, das Modellieren, Nähen und Schneidern. Außerdem erlernen Sie die Erstellung einer Kollektion mittels Computergrafik. Sie erfahren ferner alles Wissenswerte über Design-Elemente. Zu den Design-Elementen gehören Trends, Farben, Texturen, Muster und vieles mehr. Um zum Schluss des Modedesign Kurses ein Zertifikat der Swiss Fashion Academy zu erhalten müssen Sie einmal genau das tun, warum Sie den Kurs belegt haben: Mode entwerfen. Diese selbst entworfenen Kreationen stellen Sie dann in einer Modenschau einem ausgewählten Publikum vor. Nach der Ausbildung können Sie selbständig oder für eine Firma arbeiten. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, praktisch daran Anteil zu haben, welcher Modetrend für welche Zielgruppe in den nächsten 1 bis 2 Jahren angesagt sein wird.

Print Friendly, PDF & Email